Über mich

Schon von Kindesbeinen an bin ich fasziniert von der Fotografie. Damals noch mit einer analogen Kompaktkamera bewaffnet suchte ich immer wieder Sujets aus der Natur und wartete aufgeregt, bis ich endlich die entwickelten Bilder in meinen Händen hielt.

Im Rahmen meines Studiums verbrachte ich ein Austauschjahr in Island und für dieses Abenteuer leistete ich mir meine erste digitale Spiegelreflexkamera. Dort als auch bei weiteren Reisen und Gelegenheiten erweiterte ich laufend sowohl Fähigkeiten und Ausrüstung. Mit der Geburt meines ersten Kindes tat sich für mich ein neues Kapitel in der Welt der Fotografie auf und so entdeckte ich auch die People-Fotografie für mich.

Inzwischen kann ich auf jahrelange Erfahrung in der Fotografie zurückgreifen, und doch ist es mir keinen Moment langweilig, den ich mit der Kamera nach neuen Zielen Ausschau halte. Die Herausforderung, den Augenblick mit all seinen Facetten festzuhalten, spornt mich jedes Mal aufs Neue an!